19. November 2020 
3 Weihnachtstipps für Business Moms von Antje Heyer
– Weihnachtsaktion 2020

Alle Jahre wieder nehmen wir uns vor, es in dieser Weihnachtszeit ruhiger, besinnlicher und gelassener angehen zu lassen – und dann kommt es doch wieder zur Weihnachtsfeierhektik, Geschenkebergeanhäufung und Familienspannungsentladung unterm Baum. Und doch bietet dieses Krisenjahr 2020 ganz neue Chancen – diese auch tatsächlich wahrzunehmen, dazu will ich dich inspirieren.

Tipp Nummer eins: Singe

Manchmal tut es ja gut, sich auf die einfachen Dinge zu besinnen, zum Beispiel auch alte Volksweisheiten: „Wo man singt, / da lass dich ruhig nieder, / böse Menschen haben keine Lieder“. Denn solche Sprichworte korrelieren überraschend häufig mit modernen neurophysiologischen Einsichten, wie hier, dass Singen chemische Reaktionen im Gehirn auslöst, die das Angstempfinden blockieren. Gesang ist zudem eine elementare Form des Selbstausdrucks. Die Weihnachtszeit ist ideal, durch lautes Singen zu entspannen, innezuhalten und neue Kraft zu schöpfen. Ich persönlich habe beste Erfahrungen bei spätabendlichen Hunderunden übers Feld mit dem englischen Klassiker „The Twelve Days of Christmas“ sammeln können. Beim Küche aufräumen begleiten mich „Frosty the snowman“, „Rudolph Reindeer“, „Suzy Snowflake“ und der „Grinch“, die spielerisch ein bisschen Englisch in den Wortschatz bringen und auch noch prima von den Kindern nachgespielt werden können.

 

Tipp Nummer zwei: Entrümple dein Gewürzregal

Auf irgendeine Weise hatte meine Großmutter erfahren, dass man „Kekse mit was Drin“ backen könne. Ihre Hoffnung: Schmerzlinderung und Schlafmittel. Die Anforderung: Solche zum weihnachtlichen Beisammensein mitzubringen. Als gesetzestreue promovierte Volljuristin empfand ich dies als nicht ganz unproblematisches Ansinnen. Doch in solchen Momenten kommt es einem zugute, wenn Frau es nie geschafft hat, das Gewürzregal zu entrümpeln. Und der Placebo-Effekt ist auch hilfreich und gut studierbar. Oregano und Kreuzkümmel machen sich optisch besonders gut in Keksen und verleihen auch geschmacklich eine grasige Note. Und das adventliche Familientreffen wird so entschleunigt, wie schon lange nicht mehr.

 

Tipp Nummer drei: Setze kreative Grenzen

Ja, Weihnachten ist ein Familienfest und eine Feier der Nächstenliebe. Und gleichzeitig geht es im Kern um die Geburt eines Menschen – eines Ausnahmemenschen, der unkonventioneller Heiler, Mentor und politischer Aktivist war. Also letztlich so jemanden wie all die Frauen, die täglich als Mutter und in ihrem Business mit Leidenschaft und Herzblut alles geben, um zu inspirieren, zu erhellen und zu verschönern.

Weihnachten ist deshalb für mich auch eine Feier der Einzigartigkeit, des Facettenreichtums und des Lebens. Du darfst dich selbst in den Mittelpunkt deines Lebens stellen. Du darfst leuchten.

Doch das wird nur gelingen, wenn du auch mal Nein und Stopp sagst. 2020 bietet Raum für das Setzen kreativer Grenzen: Die liebe Verwandtschaft überschüttet deine Kinder alljährlich mit unzähligen Geschenken? Lasst uns 2020 darauf verzichten: Innenstadt-Shopping verbietet sich schon aufgrund Covid 19, Internetbestellungen stärken die wachsende Marktmacht der großen Versandhändler, erhöhen das Verkehrsaufkommen und sind immaterielle Werte dieses Jahr nicht sowieso viel wichtiger? Zu viele Menschen wollen im Dezember etwas von deiner Zeit? Auch Netzwerk-, Freundes- und Familientreffen können oder müssen sogar online stattfinden – mit genauen Zeitvorgaben und ohne Reisezeitverluste. Und wenn doch vor Ort, dann lieber draußen, ebenfalls zeitlich begrenzt, zum Beispiel beim weihnachtlichen Waldspaziergang mit den Kindern und der Patentante. Deine Kunden erwarten, dass du die Extrameile für sie gehst, um ihre Weihnachtswünsche zu erfüllen oder lassen ihren eigenen Weihnachtsstress an dir aus? Sei ihnen ein Vorbild und nimm den Druck raus – so bist du authentisch greifbar und wirst respektiert.

 

Ich wünsche dir eine Weihnachtszeit für dich, in der du all deine Facetten zum Strahlen bringen kannst.

Über die Autorin Antje Heyer:

Meine Leidenschaft ist es, die einzigartige Schönheit alles Menschlichen zum Strahlen zu bringen – so facettenreich wie nur das Leben ist. Ich liebe es, Strukturen und Zusammenhänge offenzulegen und nutzbar zu machen. Seit mehr als zehn Jahren bin ich hierbei in den unterschiedlichsten organisatorischen und wirtschaftlichen Kontexten, seit sieben Jahren als Coach und seit letztem Sommer ausschließlich im eigenen Unternehmen unterwegs. Unsere Tochter ist jetzt dreieinhalb Jahre alt, genauso wie unser leicht hyperaktiver Australian Shepherd, und wird von Papa, Mama und Bonus-Mama, alle selbständig, ausschließlich selbst betreut.

Mehr Infos: www.facettenreich.jetzt
Blog: www.divers-leben.de
Facebook: https://web.facebook.com/facettenreich.coaching.koeln

Mein Special für dich zur MomWorks Weihnachtsaktion 2020:

Wenn du dir noch mehr Entschleunigung gönnen willst, dann habe ich hier ein exklusives limitiertes Angebot für dich oder als Geschenk: Gutschein für 90 Minuten Entschleunigung mit mir und meiner Co-Coachin Diane Wood bei uns im SinnReich im Herzen Kölns direkt am Neumarkt oder wahlweise online zum Sonderpreis von 250,- Euro inkl. MwSt., gültig am 19.11.2020 (einlösbar bis 30.06.2021). Bei Interesse schreib mir direkt an antje@facettenreich.jetzt.

 

Alle Weihnachts-Tipps bequem in dein Postfach!

Details zum Update-Letterversand findest du in der Datenschutzerklärung.

Über die MomWorks Weihnachtsaktion2020:

Dieses Jahr hat sich Birgit Straub-Müller, Business Coach und Gründerin von MomWorks, zusammen mit der Marketing- und PR- Mentorin Daniela Heggmaier aus ihrem Netzwerk etwas ganz Besonderes einfallen lassen!

Wundervolle Business Moms verraten dir jeden Tag vom 1. – 24. November ihre drei besten Tipps für entspannte Weihnachten 2020 und deinen erfolgreichen Jahresabschluss.

Dafür öffnet sich vom 1. – 24. November auf dem MomWorks Blog ein „Türchen“ mit teils exklusiven Angeboten, von denen du kurzfristig profitieren kannst. Getreu dem Motto #BeyourownXmasBoss

Gleichzeitig unterstützen wir mit dieser Aktion Horizont e.V., ein gemeinnütziger Verein gegründet von Jutta Speidel, die anderen Müttern und ihren Kindern temporär eine Zufluchtsmöglichkeit und die Hilfe bieten, die sie benötigen, um im Alltag wieder Fuß fassen zu können.

 

Spende noch mit und nehme an der Verlosung am Dienstag, 24. November, teil!

Mehr Infos und die Teilnahmebedingungen findest du hier.