23. November 2020 
3 Weihnachtstipps für Business Moms von Nadja Schwind 
– Weihnachtsaktion 2020

Was für Dich eine entspannte Advents- und Weihnachtszeit ist, liegt total in Deiner individuellen Definition. Vielleicht bist Du die Quirlige, die gern Action hat, die Stimmung und den Duft aufsaugt und sich dadurch lebendig und erfüllt fühlt. Aber vielleicht bist Du lieber diejenige, die gerade in der Adventszeit die Ruhe & Besinnlichkeit schätzt und einen Gang zurückschaltet.

Tipp Nummer eins: Wähle immer Dich,

weil jeder um Dich herum gewinnt, wenn es Dir gut geht.

Das hat nichts mit Egoismus zu tun, sondern mit Selbstfürsorge, Selbstliebe und der eigenen Wertschätzung. Fange bei Dir an und überlege, was Dir guttut, was früher als Kind so bezaubernd in der Vorweihnachtszeit war, und was würdest Du gern wieder integrieren.

Was hat Dich all die Jahre gestresst oder war zäh – das darf gern gehen. Entscheide für Dich, ist dieses Jahr ein Jahr der Ruhe oder des quirlig sein? Und wie kann man das umsetzen und ausleben?

Oder verbinde Dich mit jemanden, den Du lange nicht gesehen hast und rufe ihn/sie an. Nimm Dir Zeit dafür. Solche Gespräche erfüllen oft und tragen uns ein Stück durch die nächste Zeit. Streiche ‚ich muss’ aus Deinem Wortschatz und ersetze es mit ‚Ich werde’, ‚Ich darf’ oder ‚Ich möchte’.

Bleibe bei Dir und gehe nicht mit dem Weihnachts- und Corona-Stress, den Meinungen und den Energien der Menschen draußen mit. Vergleiche Dich weder mit den anderen, die gerade in ihrer Kraft sind, noch mit denen, die dem Chaos erliegen. Bleibe bei Dir. Im Hier und Jetzt, was tut DIR gut?

Und unbedingt: Habe Spaß und lache viel! WÄHLE DICH!

Als MomWorks-Frau gibt es auch noch den Familienclan, den Du tagtäglich managst und der auch wesentlich daran beteiligt ist, wie die Adventszeit verläuft.

 

Tipp Nummer zwei: Berufe den Familienstammtisch ein und beratet gemeinsam,

wie es für alle ein schönes Weihachten werden kann.

Jeder darf sich äußern, was er/sie sich in der Weihnachtszeit wünscht. Gehe mit Groß und Klein in den Dialog und finde Gemeinsamkeiten. Inspiriere dazu, dass sich alle wirklich Gedanken machen und dann go with the flow. Stets nach meinem Motto: #gemeinsamstatteinsam. Ihr könnt Eure bisherigen Rituale besprechen, aber auch neue kreieren. Bei uns zu Hause gab es früher immer ein bestimmtes Weihnachtsessen im Erzgebirge – sehr traditionell. Das hat sich aber für mich und meine kleine Familie nicht richtig angefühlt. Es hat tatsächlich eine Weile gedauert, bis wir unser Set up gefunden haben, aber jetzt lieben wir Raclette, weil es gesellig, gut vorzubereiten und lecker ist.

Auch Musik wird bei uns geliebt. Musik bewegt und berührt uns – kann aber auch das Gegenteil. Wählt eine gemeinsame Playlist aus, weihnachtlich und generell Lieblingsmusik. Musik kann innere Wärme erzeugen, Nähe und Verbundenheit. Dreht also morgens schon die Musik laut auf! Egal ob Weihnachtsong oder Sommersong – gute Laune soll er machen. Da fängt der Tag gut an. Und dann tanzt dazu, singt dazu oder lasst Euch einfach nur von der Frequenz tragen.

Alternativ natürlich auch nachmittags eine Kerze anzünden, leckeren Tee kochen und besinnliche Weihnachtsmusik hören. Gemeinsames Kuscheln auf der Couch – tut das, was Euch als Familie guttut.

 

Tipp Nummer drei: Habe guten Sex!

Sex ist wunderbar und beschwingend, es fördert die schöpferische Energie. Sex ist gesund und produziert Endorphine. Der Körper wird mit Glückshormonen überschwemmt, Du spürst Dich, bist Frau und nicht nur ‚arbeitende Mutter’. Und man strahlt nach einem guten Orgasmus. Sollte das in Deinem Leben schon vorhanden sein: Herzlichen Glückwunsch! Genieß es! Wenn nicht: Was braucht es, dass der Sex wieder erfüllend wird? Schaffe Raum dafür, Deinem Liebsten wieder näher zu kommen. Wie oft gibt es in Beziehungen keinen Sex mehr! Aber das ist wichtig und hilft bei der Weiblichkeit, dem Frausein, Dich selbst spüren, Deinen Körper wahrnehmen, Stressabbau und vieles mehr.

Entspanntes Weihnachten – here I come!

Alle Tipps gelten nicht nur für die Advents- und Weihnachtszeit, sondern für das ganze Jahr. Wenn Du Dir das für den Dezember zu Herzen nimmst, kannst Du diese positive Energie gleich mit ins Neue Jahr nehmen.

Über die Autorin Nadja Schwind:

Ich bringe Dir die Lebensfreude zurück. Denn das Glück liegt in unseren Händen. Ich lebe die Begriffe ,Eigenverantwortung‘ und ,Authentizität‘ jeden Tag. Als Alleinerziehende von 3 tollen Mädchen und lange im Ausland lebend habe ich gelernt, das Leben zu rocken. Lebensfreude wird bei mir GROSS geschrieben.

Die zentrale Frage, wenn es darum geht, ein erfülltes Leben zu führen, ist für mich: Wer bin ich wirklich? Wer ist der authentische Mensch hinter der Maske? Und mit dieser Frage öffnet sich ein magisches Tor zu uns selbst und zu einem erfüllten Leben. Das mache ich mit meinen Klientinnen im 1:1 Coaching.

Mehr Infos: www.nadja-schwind-coaching.de
Facebook: https://www.facebook.com/mumsventure
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/nadja-schwind-67109a1b1/
Instagram: https://www.instagram.com/nadja_schwind_coaching/
Momsblog: https://www.facebook.com/Momsblog-by-Nadja-Schwind-Coaching-109156117386986

Mein Special für dich zur MomWorks Weihnachtsaktion 2020:

Wir brauchen Menschen und Situationen, um uns zu reflektieren. Darüber finden wir heraus, welche Muster und Glaubenssätze noch im Hintergrund wirken, was uns wirklich glücklich macht oder welche Themen noch nicht in der Balance sind.

Deshalb mein heutiges Angebot im Rahmen der MomWorks Weihnachtsaktion:

Jahresrückblick 2020, Onlinekurs, 25. – 30. Dezember 2020

Viele gehen lieber gleich in die Vision des nächsten Jahres. Aber oft beinhaltet das alte Jahr noch wunderbare Felder des Wachstuns und der Reflektion. Deshalb ist der Jahresrückblick 2020-Kurs entstanden. Wir reflektieren mit Herz gemeinsam das Jahr, schauen welche Themen aktuell waren, welche Chancen das Jahr gebracht hat, welche Menschen Dir begegnet sind oder welche aus Deinem Leben gegangen sind, was Corona Dir gebracht hat, was losgelassen werden darf und welche Erkenntnisse und positive Energien wir mit ins neue Jahr nehmen wollen.

Anstatt EUR 79 nur heute, 23. November 2020, für EUR 59.

Buchbar unter https://www.nadja-schwind-coaching.de/aktuelles/workshops/ oder schreib eine E-Mail an kontakt@nadja-schwind-coaching.de

Mehr Infos findest du auf meinem Flyer:

Alle Updates zu den Events, Programm & Abkürzungen bequem in dein Postfach!

Details zum Update-Letterversand findest du in der Datenschutzerklärung.

Über die MomWorks Weihnachtsaktion2020:

Dieses Jahr hat sich Birgit Straub-Müller, Business Coach und Gründerin von MomWorks, zusammen mit der Marketing- und PR- Mentorin Daniela Heggmaier aus ihrem Netzwerk etwas ganz Besonderes einfallen lassen!

Wundervolle Business Moms verraten dir jeden Tag vom 1. – 24. November ihre drei besten Tipps für entspannte Weihnachten 2020 und deinen erfolgreichen Jahresabschluss.

Dafür öffnet sich vom 1. – 24. November auf dem MomWorks Blog ein „Türchen“ mit teils exklusiven Angeboten, von denen du kurzfristig profitieren kannst. Getreu dem Motto #BeyourownXmasBoss

Gleichzeitig unterstützen wir mit dieser Aktion Horizont e.V., ein gemeinnütziger Verein gegründet von Jutta Speidel, die anderen Müttern und ihren Kindern temporär eine Zufluchtsmöglichkeit und die Hilfe bieten, die sie benötigen, um im Alltag wieder Fuß fassen zu können.

 

Spende noch mit und nehme an der Verlosung am Dienstag, 24. November, teil!

Mehr Infos und die Teilnahmebedingungen findest du hier.