15. November 2020 
3 Weihnachtstipps für Business Moms von Julia Loder 
– Weihnachtsaktion 2020

Liebe Moms, raus aus der Achterbahnfahrt des Jahres 2020 und rein in die reflektierende Zielgerade bis zum Jahresende – das ist mein Motto der letzten Wochen des Jahres. Gerne teile ich mit Euch, dieser wertgeschätzten MomWorks-Community, meine 3 Tipps, wie ich das Jahr ausklingen lassen möchte:

Tipp Nummer eins: Reflektiere dein Jahr am besten mit Kühen 😉 

Ende des Jahres mach ich super gerne eine Rückschau, meistens rund um die Rauhnächte – ein alter Brauch, den mir meine Oma Resi mit auf den Weg gegeben hat. Immer rund um Weihnachten, meistens zur Wintersonnenwende (21.12), hat sich meine Oma zum Bespiel spät abends mit mir rausstibitzt, um mit mir auf den Bauernhof ihrer Cousine aufs Land zu fahren. Dort war der Stall schon festlich geschmückt und es wurde eine Metallkugel, gefüllt mit Weihrauch, hin- und hergeschwenkt … und dann gingen wir von Kuh zu Kuh, tätschelten ihr zart den Rücken und bedankten uns für ihren Einsatz auf dem Hof. Meine Oma und ihre Cousine nutzten dann auch noch die Zeit, zusammenzusitzen, das Jahr Revue passieren zu lassen und sich gegenseitig zu erzählen, welche Highlights sie Monat für Monat erlebt haben. Das ist mir deshalb so gut in Erinnerung geblieben, weil beide sonst eher wortkarg waren – jedenfalls vor mir. 😉

 

Tipp Nummer zwei: … denkt auch immer an ein kräftiges Schulterklopfen

Ich kann nur empfehlen, den Rückblick jetzt schon selbst aktiv anzugehen, denn gerade dieser „Lockdown light“-November lädt zum Innehalten ein. Man sagt, die Zeit zwischen St. Martin und Wintersonnenwende (21.12.) sei die Zeit des wohlwollenden Rückzugs und des gemeinsamen Teilens. Ruft jemanden an oder trefft Euch auf einen Spaziergang mit einem Freund oder einer Freundin und geht auch mal „Euer“ Jahr gemeinsam durch. Vergesst auf keinen Fall, Euch immer wieder kräftig auf die Schulter zu klopfen, wenn ihr Euch Monat für Monat ins Gedächtnis zurückruft. Es tut so gut, sich zu loben, was man alles geschafft hat, und weiterhin freundlich und neugierig zu bleiben auch bei den Themen, die wir in unseren Augen noch nicht gelöst haben. All das gibt auch Kraft für das Weitergehen.

 

Tipp Nummer drei: Und starte Sofa-Partys mit Wünsche-Collage-Schnipseln

Nach all den Spaziergängen tut das Abhängen auf dem Sofa auch so richtig gut. Ich darf vom Lieblings-Möbelstück der Familie aus nicht rechts und links schauen bei all den Lego- und Wäschebergen, aber genau das ist der Punkt, dass ich dank der Lockdowns auch den Shutdown aktiviert habe gegen meinen eigenen Perfektionismus. War eh viel zu anstrengend. Die einen von Euch haben ja schon Netflix oder Amazon Prime entdeckt. Mir reichen einfach Zeitschriften und gute Musik … und Mist, ich gebe zu … Schokolade…

Aber lieber zurück zu den Zeitschriften … Ich merke, wenn ich innerlich Platz gemacht habe, fangen auch leise die ersten kreativen Gedanken fürs neue Jahr in mir an zu rascheln. Beim Zeitschriften durchblättern bleibe ich oft an Bildern hängen. Kurzerhand reiße ich sie raus und sammele sie schon für meine neue persönliche Wünsche-Collage (neudeutsch: Visionboard). Das hilft total, dass einem tiefen Ziele und Wünsche bewusst zu werden und diese in einer Collage auf spielerische Art und Weise sichtbar zu machen.

Über die Autorin Julia Loder:

Ich bin Julia Loder und berate ambitionierte Unternehmer*innen und Persönlichkeiten mit Herz und Verstand in Sachen (Selbst-)Marketing, Events und PR seit über 20 Jahren. Networking ist keine Zauberei und trotzdem wundere ich mich manchmal über mein „magisches“ Händchen, wenn es darum geht, die richtigen Menschen zueinander zu bringen. Über die Jahre habe ich mir ein großartiges Netzwerk aufgebaut, mit dem sich Projekte problemlos umsetzen lassen. Ich weiß ganz genau, wer die oder der Richtige für ganz unterschiedliche Aufgabenstellungen ist. Profitiere davon!

Du hast deine Berufung schon gefunden, hast aber noch weitere Visionen, die du verfolgen möchtest? Ich unterstütze dich mit Feuereifer bei der Verwirklichung und begleite dich auf deinem Weg hin zu einer selbstbestimmten Kommunikation mit punktgenauer Öffentlichkeitswirkung.

Ich akquiriere zusammen mit dir neue strategische Kooperationspartner, Fürsprecher oder Influencer. Gemeinsam entwickeln wir dein prägnantes, authentisches Image, das deine Leidenschaft und deine Persönlichkeit widerspiegelt.

Meinen Idealismus, eine bessere Welt zu hinterlassen, lebe ich seit 9 Jahren auch aus in meiner Teilzeit-Festanstellung im Marketingteam einer großen Hilfsorganisation in München. Gerne stehe ich dir auch bei der gemeinsamen Erstellung von Visionboards zur Seite, da ich unter anderem in 2020 auch eine Ausbildung zur Ritualleiterin absolviert habe.

Mehr Infos: www.loderwerk.com

Facebook: https://www.facebook.com/julia.loder

Instagram: https://www.instagram.com/julialoder/

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/julia-loder/

 

Mein Special für dich zur MomWorks Weihnachtsaktion 2020:

Wenn du

  • Interesse an einer individuellen Visionboard-Beratung hast,
  • ein Styling für deine Personen-Marke benötigst (Personal Brandstyling),
  • wissen möchtest, welche geschäftlichen Partner dir wirklich gut tun und wie du an sie herantrittst,
  • eine besondere Geschenkidee brauchst, wie z.B. einen Gutschein über eine Happy Hour bei mir für einen lieben Menschen für 2021,

dann gibt es heute – nur am 15. November 2020 – für dich 20% auf meine Dienstleistung. Schreib mir dazu einfach an julia@loderwerk.com.   

 

Alle Weihnachts-Tipps bequem in dein Postfach!

Details zum Update-Letterversand findest du in der Datenschutzerklärung.

Über die MomWorks Weihnachtsaktion2020:

Dieses Jahr hat sich Birgit Straub-Müller, Business Coach und Gründerin von MomWorks, zusammen mit der Marketing- und PR- Mentorin Daniela Heggmaier aus ihrem Netzwerk etwas ganz Besonderes einfallen lassen!

Wundervolle Business Moms verraten dir jeden Tag vom 1. – 24. November ihre drei besten Tipps für entspannte Weihnachten 2020 und deinen erfolgreichen Jahresabschluss.

Dafür öffnet sich vom 1. – 24. November auf dem MomWorks Blog ein „Türchen“ mit teils exklusiven Angeboten, von denen du kurzfristig profitieren kannst. Getreu dem Motto #BeyourownXmasBoss

Gleichzeitig unterstützen wir mit dieser Aktion Horizont e.V., ein gemeinnütziger Verein gegründet von Jutta Speidel, die anderen Müttern und ihren Kindern temporär eine Zufluchtsmöglichkeit und die Hilfe bieten, die sie benötigen, um im Alltag wieder Fuß fassen zu können.

 

Spende noch mit und nehme an der Verlosung am Dienstag, 24. November, teil!

Mehr Infos und die Teilnahmebedingungen findest du hier.